Skip to main content

Lokale Veranstaltungen

Lokale Veranstaltungen

Alle Veranstaltungsorte in Zürich Oerlikon sind zu Fuss vom Hotel Sternen Oerlikon erreichbar
Lassen Sie sich in Zürich Oerlikon unterhalten. Weltbekannte Sänger, Entertainer, Stars und Sternchen besuchen Zürich Oerlikon regelmässig. Die Orte, wo das Vergnügen stattfindet, sind in wenigen Minuten erreichbar. Besuchen Sie das Hallenstadion, Theater 11, die Halle 622 und weitere Eventlocations und übernachten Sie bei uns!
Hier einige tolle Events in Zürich Oerlikon

Luke Mockridge - Welcome to Luckyland

Show im Hallenstadion.

WELCOME TO LUCKYLAND! Herzlich willkommen in der Welt von Luke Mockridge! 

Nachdem Luke Mockridge mit seinem letzten Liveprogramm „Lucky Man“ neue Maßstäbe gesetzt, und uns dabei auf eine Reise der Selbstfindung mitgenommen hat, wechselt er jetzt die Perspektive: WELCOME TO LUCKYLAND ist der Blick auf eine Welt, die uns ständig als Dystopie verkauft wird. Aber ist unsere Welt wirklich dem Untergang geweiht, oder kriegt die Menschheit doch noch die Kurve, wenn sie begreift, das letztendlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist? 

Dita von Teese - "Glamonatrix"

Show im Theater 11.

Die «Glamonatrix»-Show bietet eine Kombination aus Comedy und gehobenem Striptease, der die vielen Arten der Schönheit zelebriert. Eine typische Burlesque-Show sei das nicht, sagt Dita. Sie modernisiert die klassische 1940er-Varieté-Show, integriert Männer, Frauen und genderübergreifende Darsteller mit positiver Körpereinstellung und will den Zuschauern ein gutes Gefühl vermitteln.

Falco - Das Musical

Musical im Theater 11.

„Falco – Das Musical” begeisterte bereits Tausende Zuschauer mit seiner gelungenen Kombination aus Falco-Hits und der spannenden Geschichte seines bewegten Lebens.

Die Fantastischen Vier

Konzert im Hallenstadion.

Smudo, Thomas D, Michi Beck & And.Ypsilon sind Die Fantastischen Vier und seit 1989 die Pioniere des deutschsprachigen HipHop. Die Band feiert seit Juli 2019 bis Juli 2020 ein ganzes Jahr lang ihr 30-jähriges Bestehen.

 

Lil Pump

Konzert im Hallenstadion.

Mit seinem hypnotisierenden Flow und seinem Augenzwinker-Flair schaffte es der Künstler im vergangenen Jahr auf die prestigeträchtige 30 Under 30-Liste des US-Amerikanischen Forbes Magazins.

 

Céline Dion

Konzert im Hallenstadion.

Kaum eine Pop-Musikerin ist erfolgreicher als die frankokanadische Sängerin Celine Dion. Nun kommt der Superstar im Rahmen ihrer Courage World Tour ins Zürcher Hallenstadion.

Im Gepäck hat die Musikerin ihr neues Album «Courage», das am 15. November veröffentlicht wird. Es ist das erste englischsprachige Album von Celine Dion seit sechs Jahren. Drei Songs dieses Albums hat Celine Dion bereits veröffentlicht. Die Musik geht in eine neue Richtung, die Melodien lieb-äugeln mit Elektro Elementen und urbanem Mainstream-Pop, behalten dabei aber trotzdem Celines Herkunft aus den 90er Jahren im Blickfeld. Diese neuen Songs wird sie erstmals live in der Schweiz präsentieren, wenn sie im Juni 2020 in Zürich auftritt. In ihrem Set werden aber selbstverständlich auch ihre grossen Hits aus gut 30 Jahren internationaler Karriere nicht fehlen.

Trevor Noah

Konzert im Hallenstadion.

Die Welt kann nicht genug bekommen von Trevor Noah! Aus diesem Grund verlängert er seine Loud & Clear-Tour bis 2020!

 

Eric Clapton

Konzert im Hallenstadion.

Nächstes Jahr wird Clapton 50 Jahre als Solo-Künstler feiern. Sein erstes, selbstbenanntes Album kam 1970 auf den Markt. Seither hat Clapton 23 Studioalben als Solo-Künstler veröffentlicht. Davon hat er über 100 Millionen weltweit verkauft. Er ist im Besitz von 18 Grammy Awards und der einzige Künstler, der dreifach in der Rock'n'Roll Hall of Fame gelistet ist - als Eric Clapton selbst, wie auch als Mitglied der Supergroup Cream und The Yardbirds.

Paw Patrol Live!

Show im Hallenstadion.

Die Animationsserie PAW Patrol von Nickelodeon und Spin Master lässt seit einigen Jahren die Herzen von Kindern auf der ganzen Welt höher schlagen. Angeführt von ihrem Freund und Lehrer Ryder, bewältigen die mutigen Hundewelpen Chase, Marshall, Rocky, Tracker, Skye, Rubble, Zuma und Everest darin als PAW Patrol gemeinsam die verschiedensten Aufgaben zum Wohle der Sicherheit der Bewohner der «Abenteuerbucht».

Udo Lindenberg

Konzert im Hallenstadion.

Die Fans jubeln, die Kritiker sind hellauf begeistert, die UDO LINDENBERG TOUR 2019 ist längst ausverkauft. Und 2020 geht es weiter! 

Aerosmith

Konzert im Hallenstadion.

Gerade haben sie noch Rekorde in Las Vegas gebrochen, jetzt kommt die selbst ernannte grösste amerikanische Rock Band aller Zeiten, Aerosmith, zurück nach Europa.

 

System Of A Down

Konzert im Hallenstadion.

Zwei exklusive Headline-Shows im Juni 2020 in Berlin und Zürich

Die Großmeister des Alternative-Metal System Of A Down kehren 2020 nach Europa zurück. Gegründet 1994 und mit gerademal fünf Studioalben manifestierten sich vier US-Armenier zu einer weltweit gefeierten Institution. Nicht zuletzt aufgrund ihrer atemberaubenden Live-Performance. Neben Festivalauftritten wurden nun für den Sommer 2020 auch zwei exklusive Headline-Konzerte in Berlin und Zürich bestätigt. In Zürich, am 19. Juni, gibt es besonderen Besuch: Die Prog-Formation O.R.k., auf deren Song „Black Blooms“ vom aktuellem Album SOAD Frontmann Serj Tankian mit seiner Stimme gastiert.

Camila Cabello

Konzert im Hallenstadion.

Die dreifach Grammy-nominierte und mit Multiplatin ausgezeichnete Singer-Songwriterin Camila Cabello bringt 2020 ihre The Romance Tour nach Europa. 

Pre-Summer-White-Concert

Konzert im Hallenstadion.

Die Tage werden kürzer, die Anzeige auf dem Thermometer fällt immer tiefer – es ist Winter. Je kälter es wird, desto mehr steigt die Vorfreude auf die warme Jahreszeit. Im kommenden Jahr wird die mit einer Mega-Party im Zürcher Hallenstadion eingeläutet. Das Pre-Summer-White-Concert soll am 27. Juni 2020 einen Vorgeschmack auf die Festivalsaison geben und den Sommer so richtig Willkommen heissen.

Queen & Adam Lambert

Konzert im Hallenstadion.

Queen und Adam Lambert sind zurück. Mit ihrer neuen Show «Rhapsody» knüpfen sie an den erfolgreichen Kinofilm von vergangenem Jahr an und bringen die alten Hits nach Zürich.

 

Ozuna

Konzert im Hallenstadion.

Der in San Juan, Puerto Rico, geborene Sänger, Komponist und Produzent kann er bereits über eine Milliarde youtube-Clicks verbuchen.
Mehrere Singles konnte er in den Hot Latin Songs von Billboard plazieren, darunter seinen bisher grössten Hit „Dile que tu me quieres“.

Sunrise Avenue

Konzert im Hallenstadion.

Sunrise Avenue beenden nach 17 Jahren ihre Karriere und verabschieden sich mit sieben Konzerten von ihren Fans.

 

Judas Priest

Konzert im Hallenstadion.

1969 in Birmingham, England gegründet, 18 Alben veröffentlicht und unzählige Konzerte in allen Ländern dieser Welt: Judas Priest hat in den letzten 50 Jahren einiges erlebt und für unvergessliche Momente gesorgt. 

Die Toten Hosen

Konzert im Hallenstadion.

Das Konzert der Toten Hosen garantiert ein neues Hörerlebnis: Die Band steht mit einer Big Band auf der Bühne und erschafft Konzertmomente der Extraklasse.

 

Iron Maiden

Konzert im Hallenstadion.

The beast returns to Switzerland

IRON MAIDEN kehrt für den Abschluss ihrer Legacy Of The Beast Tour in die Schweiz ins Hallenstadion Zürich für ihr einziges CH-Konzert. 

Pearl Jam

Konzert im Hallenstadion.

Pearl Jam starten ihre Tournee am 23. Juni in Frankfurt und beenden sie am 22. Juli in Amsterdam. Die Tour beinhaltet auch vier Festivalauftritte: Lollapalooza Stockholm und Paris, Rock Werchter und American Express Presents BST Hyde Park. Dabei haben sie immer namhafte Special Guests – mal die Pixies, mal die Idles und mal White Reaper. In Zürich werden es die Indie Rocker von White Reaper sein. Pearl Jams Europatour bedeutet nicht nur die erste Show in Zürich seit 20 Jahren, sondern auch die erste in Frankfurt seit 1992 und in Budapest seit 1996.

Alicia Keys

Konzert im Hallenstadion.

Alicia Keys, Musik-Ikone und 15-fache GRAMMY-Gewinnerin, kündigt mit ALICIA – THE WORLD TOUR ihre langersehnte Rückkehr auf die Bühne an.

Keys wird ihre weltweiten Hits in die berühmtesten Konzertstätten Nordamerikas und Europas bringen, darunter auch eine Show in der legendären Radio City Music Hall in ihrer Heimatstadt New York City. Auf der von Live Nation produzierten Tour macht Alicia Keys im Juli auch Halt in Zürich. 

 

Daddy Yankee

Konzertim Hallenstadion.

Der 42jährige Daddy Yankee gehört zur Speerspitze des puerto-ricanischen Reggaeton – dank Hits wie «La Gasolina», «Lo que paso, paso», «Limbo» oder «Shaky».Die Hitmaschine schüttelt seit über zwei Dekaden einen Volltreffer nach dem andern aus dem Aermel, aktuell „ Con calma“ mit Snow („Informer“), auf dessen Titel der Song basiert. Und ohne sein Gesangs-Part wäre „Despacito“ (Luis Fonsi) nicht einer der grössten Hits aller Zeiten geworden.

Andrea Bocelli

Konzert im Hallenstadion.

Mit über 80 Millionen verkauften Tonträgern, einem Stern in Holywood´s Walk Of Fame, einem Publikum, das drei amerikanische Präsidenten und drei Päpste umfasst, zählt Andrea Bocelli sicherlich zu den absoluten Ausnahmekünstlern aller Zeiten. Mit seinem erst kürzlich erschienenen neuem Album Si schaffte es Andrea Bocelli binnen 1 Woche Patz 1 der Top 200 Bill Board Charts und als erster italienischer Künstler gleichzeitig Platz 1 der britischen Albumcharts zu belegen. 

Nino D'Angelo & Gigi D'Alessio

Konzert im Hallenstadion.

Ein grosses Musikfestival wird auf der Bühne in Zürich stattfinden: Zum ersten Mal sind zwei Ikonen der neapolitanischen Musik wie Nino D'Angelo und Gigi D'Alessio gemeinsam auf Tournee.

Es sind zwei Künstler, die durch eine lange Freundschaft von fast dreißig Jahren verbunden sind, die aber auf der Bühne wegen ihres Publikums immer als 'Feinde' betrachtet wurden. Vier Generationen werden sich zusammenfinden, um die außergewöhnlichen Hits von Nino und Gigi zu singen und Spaß daran zu haben, ein paar neue Interpreten zu entdecken.

Elton John

Konzert im Hallenstadion.

Elton John verabschiedet sich von Zürich auf seiner letzten Tournee.

Drei Jahre dauert Elton Johns Abschiedstournee. Nun kündigt er auch eine Show in Zürich an. Am Dienstag, 6. Oktober 2020 tritt er im Rahmen der «Farewell Yellow Brick Road Tour» im Hallenstadion Zürich auf.

Raf Camora

Konzert im Hallenstadion.

Aufgrund der grossen Nachfrage wird die Show von RAF Camora von der Samsung Hall ins Hallenstadion verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Er war nie ein Mann der kleinen Schritte – so wurden seine Fussabdrücke grösser und beständiger. Mit über 40 Gold- und Platinauszeichnungen, zwei gewonnen 1-Live Kronen und diversen Echo-Nominierungen ist er Österreichs erfolgreichster Pop-Export. In Anerkennung seiner visionären Leistung, dem kommerziellen Erfolg und der Repräsentation österreichischer Popmusik im europäischen Ausland, verlieh die ProSieben, Sat.1 PULS4- Mediagroup, dem Künstler in diesem Jahr, den "4GAMECHANGERS-Award". Die wirtschaftliche Bedeutung RAF Camoras Schaffen wurde mit Cover und Titelstory in dem weltweit angesehenen FORBES-Magazin gewürdigt. Der Bundesverband für deutsche Musikindustrie meldete im März 2019, dass RAF Camora in seiner bisherigen Laufbahn als Musiker über 5.8 Millionen Tonträger verkauft hat. Sein letztes Kollabo-Album "Palmen aus Plastik 2" mit "Bonez MC" sorgte dafür, dass die österreichische Chartreglung angepasst werden musste, nachdem die Plätze 1-10 für drei Wochen mit "Palmen aus Plastik 2"- Songs belegt waren. 

Sting

Konzert im Hallenstadion.

Fortsetzung der gefeierten Welttour. 

Sting setzt seine gefeierte „My Songs“-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in Deutschland und der Schweiz fort.

Deep Purple

Konzert im Hallenstadion.

Deep Purple, die als Mitbegründer der Stilrichtungen Heavy Metal und Hardrock gelten, kommen mit all ihren grossen Hits wie «Smoke on the Water» oder «Black Night» ins Hallenstadion.

Die Anfänge der Band rühren aufs Jahr 1967 zurück, als der Ex-Searchers-Drummer Chris Curtis einen Geschäftsmann kontaktierte, um eine «Supergroup» zusammenzutrommeln. Der Geschäftsmann beschloss, das Projekt zu finanzieren, worauf Curtis zunächst gleich Hammond-Organist Jon Lord an Bord holte. Nach und nach kam das erste Line-Up zusammen und 1968 startete die Band durch. Ihr erstes Album «Shades Of Deep Purple» wurde zumindest in den USA zu einem Achtungserfolg. Und die erste Single, «Hush», ging in den Staaten gar durch die Decke, eroberte Platz vier der Single-Charts.

Gianna Nannini

Konzert im Hallenstadion.

Gianna Nannini ist zurück. Die italienische Rockröhre hat eine ganze Ladung neuer Songs am Start. 

Die Mega 90er Party 2020

Konzert im Hallenstadion.

Plateau-Schuhe, Levi’s High Waist, Netzshirt und natürlich Eurodance - An der Mega 90s Party bringen wir euch die gute alte Zeit zurück! Am 23. Oktober 2020 lassen wir im Hallenstadion Zürich ein paar der bekanntesten Stars der damaligen Zeit mit ihren grössten Hits live auftreten und feiern mit euch eine grandiose Party. Mit dabei ist Blümchen, die mit ihren Happy-Hardcore-Nummern wie «Boomerang», «Herz an Herz» oder «Kleiner Satellit» zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen der 90er gehörte. Ebenfalls aus Deutschland kommt Oli P., der mit der TV-Soap «Gute Zeiten, Schlechte Zeiten» und seinen TOP 10 Hits wie beispielsweise «Flugzeuge im Bauch» oder «So bist Du» bekannt wurde.

Die grosse Schlagerparty 2020

Konzert im Hallenstadion.

Mitsingfieber, Partylaune und grossartige Stimmung am 24. Oktober 2020 im Hallenstadion: Die grosse Schlagerparty kommt wieder nach Zürich. Auch dieses Mal steht der Live-Event für ein Feuerwerk aus guter Laune, Hits, wunderschönen Balladen und bester Unterhaltung. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe mit den Stars des deutschen Schlagers lässt durch mitreissende Musik und Emotionen pur die Schmetterlinge im Bauch eines jeden Fans tanzen.

La Notte Italiana

Konzert im Hallenstadion.

Die grössten Stars des italienischen Pop und Schlagers lassen die Herzen der Fans höher schlagen!

Mit Al Bano & Romina Power, Ricchi e Poveri, Alice und Drupi werden ein paar der ganz grossen italienischen Musikstars im Hallenstadion Zürich bei «La Notte Italiana» auf der Bühne stehen.
Angeführt wird dieses Staraufgebot vom Duo Al Bano & Romina Power, das mit seinem Italo-Pop die ganze Welt eroberte – 165 Millionen verkaufte Alben sprechen für sich. Mit "Felicità", "Sharazan", "Ci sara" oder "Domani, domani" veröffentlichte das Power-Duo unzählige Hits, die auch an diesem Abend nicht fehlen dürfen.

Breaking Salsa

Show im Theater 11.

Salsa trifft auf Breakdance!
Breaking Salsa, das ist die einzigartige Mischung aus Breakdance und Salsa. Die Vermischung der Tanzstile hat es so in der Schweiz bisher nicht gegeben. 

Super10Kampf

Show im Hallenstadion.

Der Sporthilfe Super10Kampf verwandelt das Zürcher Hallenstadion jedes Jahr in einen Hexenkessel. Unter witzigen Mottos messen sich dabei Schweizer Sportstars jeweils in nicht ganz alltäglichen Spielen. Mit dem Kauf eines Sporthilfe Super10Kampf-Tickets helfen Sie hoffnungsvollen Sporttalenten auf ihrem Weg an die Weltspitze.

Simply Red

Konzert im Hallenstadion.

Mehr als 30 Jahre nachdem sie begannen, Generationen mit ihrem unwiderstehlichen Soul zu begeistern, melden sich Simply Red mit einer Tour zurück, die alle Hits umfasst. Rotschopf Mick Hucknall verspürt wieder eine große Lust, live zu performen und hat mit Blue Eyed Sould ein neues Studioalbum im Gepäck. 

Status Quo

Konzert im Hallenstadion.

Die Rock’n’Roll-Legenden von Status Quo sind zurück. Nach zwei akustischen Alben und einem Soundtrack legen sie mit «Backbone» endlich wieder ein klassisches Album mit zwei Handvoll neuer Songs vor.
Die Fans danken es den Rock-Senioren mit grossartigen Charts Positionen. «Backbone» debütiert in der Schweiz auf Platz sechs der Albumcharts und hat es sogar bis auf Platz 2 geschafft – unglaublich.
Und mit dem Verkaufsstart der neuen Songs kehrt die Band auch auf die Bühnen der Welt zurück. 2020 gibt’s eine umfassende Wintertour. Quo werden dabei Hits aus fünf Jahrzehnten einer unver-gleichlichen Karriere auf die Bühne bringen, dazu natürlich auch eine Reihe der neuen Kompositionen.

Ozzy Osbourne

Konzert im Hallenstadion.

OZZY freut sich, endlich auf die Bühnen Europas zurückzukehren und bedankt sich bei allen Fans für ihre Geduld und Loyalität. „Ich kann es kaum erwarten, euch nächstes Jahr zu sehen. Ich will wieder 100% fit sein, bevor ich euch aus den Socken haue. Noch gehe ich nicht in Rente. Ich möchte Konzerte spielen und ein neues Album ist auch in Arbeit.“

Sascha Grammel - Fast Fertig!

Show im Hallenstadion.

Nach den grammatikalisch zum Teil ehrgeizigen Programmtiteln wie HETZ MICH NICHT!, KEINE ANHUNG und ICH FIND’S LUSTIG steht jetzt das nächste, brandheiße und natürlich wieder zu 100 Prozent grammelige Live-Programm fertig in den Startlöchern. Beziehungsweise fast. Also: FAST FERTIG! Denn so heißt das neue hemmungslos alberne, grammelsche Bühnenspektakel. Aber Spandaus ganzer Stolz und blondgesträhnter Puppet Comedy-König feilt natürlich wie gewohnt noch bis zur allerletzten Sekunde an seinem bisher definitiv verrücktesten und emotionalsten Programm. Man kann sich also auf einige wilde Überraschungen freuen!

Cavalluna

Show im Hallenstadion.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die neue Show CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ verspricht wieder höchste Reitkunst, überwältigende Schaubilder und gefühlvolle Musik – all das eingebettet in eine fantastische Geschichte.

Mamey, die schöne Tochter eines geheimnisvollen Stammes macht sich auf den weiten Weg durch Mittelamerika, um den Stein der Ewigkeit zu seinen Besitzern, ihrem Volk, zurückzubringen. Auf ihrer Reise begegnet sie dem Bauernjungen Joaquim, der die gleiche Mission wie sie verfolgt – und so be-geben sie sich beide auf ein spannendes Abenteuer. Werden sie es schaffen, das „Geheimnis der Ewigkeit“ zu lüften? Die Antwort gibt es am 28. und 29. November 2020 im Hallenstadion Zürich!

Zucchero

Konzert im Hallenstadion.

Was Zucchero anfasst, wird zu Gold. Oder gar zu Platin. Zumindest in seiner Heimat Italien. Seine letzten drei Alben erreichten gar Doppel- bis Fünffach-Platin. Der Mann, den man als Vater des italienischen Blues bezeichnet, hat den Erfolg sozusagen gepachtet. Seine letzten sieben Studioalben, also alle der letzten 25 Jahre, landeten auf Platz eins der italienischen Charts, drei davon auch auf Platz eins in der Schweiz.

Die Ärzte

Konzert im Hallenstadion.

Zurück nach oben