Zurück zum Hauptinhalt

Lokale Veranstaltungen

Lokale Veranstaltungen

Alle Veranstaltungsorte in Zürich Oerlikon sind zu Fuss vom Hotel Sternen Oerlikon erreichbar
Lassen Sie sich in Zürich Oerlikon unterhalten. Weltbekannte Sänger, Entertainer, Stars und Sternchen besuchen Zürich Oerlikon regelmässig. Die Orte, wo das Vergnügen stattfindet, sind in wenigen Minuten erreichbar. Besuchen Sie das Hallenstadion, Theater 11, die Halle 622 und weitere Eventlocations und übernachten Sie bei uns!
Hier einige tolle Events in Zürich Oerlikon

Within Temptation & Evanescence

Konzert in Hallenstadion.

Within Temptation und Evanescence haben sich für eine der grössten Tourneen des nächsten Jahres zusammengeschlossen. Mit „Worlds Collide“ wird es eine massive Co-Headline Tour in Europa geben!

Mit Amy Lee von Evanescence und Sharon den Adel von Within Temptation werden die beiden Bands mit zwei der einflussreichsten und kreativsten Frauen der Rockwelt die Fans in ganz Europa begeistern.

 

Zucchero

Konzert im Hallenstadion.

Was Zucchero anfasst, wird zu Gold. Oder gar zu Platin. Zumindest in seiner Heimat Italien. Seine letzten drei Alben erreichten gar Doppel- bis Fünffach-Platin. Der Mann, den man als Vater des italienischen Blues bezeichnet, hat den Erfolg sozusagen gepachtet. Seine letzten sieben Studioalben, also alle der letzten 25 Jahre, landeten auf Platz eins der italienischen Charts, drei davon auch auf Platz eins in der Schweiz.

Breaking Salsa

Show im Theater 11.

Salsa trifft auf Breakdance!
Breaking Salsa, das ist die einzigartige Mischung aus Breakdance und Salsa. Die Vermischung der Tanzstile hat es so in der Schweiz bisher nicht gegeben. 

Falco - Das Musical

Musical im Theater 11.

„Falco – Das Musical” begeisterte bereits Tausende Zuschauer mit seiner gelungenen Kombination aus Falco-Hits und der spannenden Geschichte seines bewegten Lebens.

Elton John

Konzert im Hallenstadion.

Elton John verabschiedet sich von Zürich auf seiner letzten Tournee.

Drei Jahre dauert Elton Johns Abschiedstournee. Nun kündigt er auch eine Show in Zürich an. Am Dienstag, 6. Oktober 2020 tritt er im Rahmen der «Farewell Yellow Brick Road Tour» im Hallenstadion Zürich auf.

Status Quo

Konzert im Hallenstadion.

Die Rock’n’Roll-Legenden von Status Quo sind zurück. Nach zwei akustischen Alben und einem Soundtrack legen sie mit «Backbone» endlich wieder ein klassisches Album mit zwei Handvoll neuer Songs vor.
Die Fans danken es den Rock-Senioren mit grossartigen Charts Positionen. «Backbone» debütiert in der Schweiz auf Platz sechs der Albumcharts und hat es sogar bis auf Platz 2 geschafft – unglaublich.
Und mit dem Verkaufsstart der neuen Songs kehrt die Band auch auf die Bühnen der Welt zurück. 2020 gibt’s eine umfassende Wintertour. Quo werden dabei Hits aus fünf Jahrzehnten einer unver-gleichlichen Karriere auf die Bühne bringen, dazu natürlich auch eine Reihe der neuen Kompositionen.

Gianna Nannini

Konzert im Hallenstadion.

Gianna Nannini ist zurück. Die italienische Rockröhre hat eine ganze Ladung neuer Songs am Start. 

Die Ärzte

Konzert im Hallenstadion.

Ozzy Osbourne

Konzert im Hallenstadion.

OZZY freut sich, endlich auf die Bühnen Europas zurückzukehren und bedankt sich bei allen Fans für ihre Geduld und Loyalität. „Ich kann es kaum erwarten, euch nächstes Jahr zu sehen. Ich will wieder 100% fit sein, bevor ich euch aus den Socken haue. Noch gehe ich nicht in Rente. Ich möchte Konzerte spielen und ein neues Album ist auch in Arbeit.“

Deep Purple

Konzert im Hallenstadion.

Deep Purple, die als Mitbegründer der Stilrichtungen Heavy Metal und Hardrock gelten, kommen mit all ihren grossen Hits wie «Smoke on the Water» oder «Black Night» ins Hallenstadion.

Die Anfänge der Band rühren aufs Jahr 1967 zurück, als der Ex-Searchers-Drummer Chris Curtis einen Geschäftsmann kontaktierte, um eine «Supergroup» zusammenzutrommeln. Der Geschäftsmann beschloss, das Projekt zu finanzieren, worauf Curtis zunächst gleich Hammond-Organist Jon Lord an Bord holte. Nach und nach kam das erste Line-Up zusammen und 1968 startete die Band durch. Ihr erstes Album «Shades Of Deep Purple» wurde zumindest in den USA zu einem Achtungserfolg. Und die erste Single, «Hush», ging in den Staaten gar durch die Decke, eroberte Platz vier der Single-Charts.

Die Mega 90er Party 2020

Konzert im Hallenstadion.

Plateau-Schuhe, Levi’s High Waist, Netzshirt und natürlich Eurodance - An der Mega 90s Party bringen wir euch die gute alte Zeit zurück! Am 23. Oktober 2020 lassen wir im Hallenstadion Zürich ein paar der bekanntesten Stars der damaligen Zeit mit ihren grössten Hits live auftreten und feiern mit euch eine grandiose Party. Mit dabei ist Blümchen, die mit ihren Happy-Hardcore-Nummern wie «Boomerang», «Herz an Herz» oder «Kleiner Satellit» zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen der 90er gehörte. Ebenfalls aus Deutschland kommt Oli P., der mit der TV-Soap «Gute Zeiten, Schlechte Zeiten» und seinen TOP 10 Hits wie beispielsweise «Flugzeuge im Bauch» oder «So bist Du» bekannt wurde.

Die grosse Schlagerparty 2020

Konzert im Hallenstadion.

Mitsingfieber, Partylaune und grossartige Stimmung am 24. Oktober 2020 im Hallenstadion: Die grosse Schlagerparty kommt wieder nach Zürich. Auch dieses Mal steht der Live-Event für ein Feuerwerk aus guter Laune, Hits, wunderschönen Balladen und bester Unterhaltung. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe mit den Stars des deutschen Schlagers lässt durch mitreissende Musik und Emotionen pur die Schmetterlinge im Bauch eines jeden Fans tanzen.

La Notte Italiana

Konzert im Hallenstadion.

Die grössten Stars des italienischen Pop und Schlagers lassen die Herzen der Fans höher schlagen!

Mit Al Bano & Romina Power, Ricchi e Poveri, Alice und Drupi werden ein paar der ganz grossen italienischen Musikstars im Hallenstadion Zürich bei «La Notte Italiana» auf der Bühne stehen.
Angeführt wird dieses Staraufgebot vom Duo Al Bano & Romina Power, das mit seinem Italo-Pop die ganze Welt eroberte – 165 Millionen verkaufte Alben sprechen für sich. Mit "Felicità", "Sharazan", "Ci sara" oder "Domani, domani" veröffentlichte das Power-Duo unzählige Hits, die auch an diesem Abend nicht fehlen dürfen.

Super10Kampf

Show im Hallenstadion.

Der Sporthilfe Super10Kampf verwandelt das Zürcher Hallenstadion jedes Jahr in einen Hexenkessel. Unter witzigen Mottos messen sich dabei Schweizer Sportstars jeweils in nicht ganz alltäglichen Spielen. Mit dem Kauf eines Sporthilfe Super10Kampf-Tickets helfen Sie hoffnungsvollen Sporttalenten auf ihrem Weg an die Weltspitze.

Cavalluna

Show im Hallenstadion.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die neue Show CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ verspricht wieder höchste Reitkunst, überwältigende Schaubilder und gefühlvolle Musik – all das eingebettet in eine fantastische Geschichte.

Mamey, die schöne Tochter eines geheimnisvollen Stammes macht sich auf den weiten Weg durch Mittelamerika, um den Stein der Ewigkeit zu seinen Besitzern, ihrem Volk, zurückzubringen. Auf ihrer Reise begegnet sie dem Bauernjungen Joaquim, der die gleiche Mission wie sie verfolgt – und so be-geben sie sich beide auf ein spannendes Abenteuer. Werden sie es schaffen, das „Geheimnis der Ewigkeit“ zu lüften? Die Antwort gibt es am 28. und 29. November 2020 im Hallenstadion Zürich!

Nino D'Angelo & Gigi D'Alessio

Konzert im Hallenstadion.

Ein grosses Musikfestival wird auf der Bühne in Zürich stattfinden: Zum ersten Mal sind zwei Ikonen der neapolitanischen Musik wie Nino D'Angelo und Gigi D'Alessio gemeinsam auf Tournee.

Es sind zwei Künstler, die durch eine lange Freundschaft von fast dreißig Jahren verbunden sind, die aber auf der Bühne wegen ihres Publikums immer als 'Feinde' betrachtet wurden. Vier Generationen werden sich zusammenfinden, um die außergewöhnlichen Hits von Nino und Gigi zu singen und Spaß daran zu haben, ein paar neue Interpreten zu entdecken.

Sting

Konzert im Hallenstadion.

Fortsetzung der gefeierten Welttour. 

Sting setzt seine gefeierte „My Songs“-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in Deutschland und der Schweiz fort.

Johannes Oerding

Konzert im Hallenstadion.

Er ist aus der deutschsprachigen Musiklandschaft schlicht nicht mehr wegzudenken!

Mit seiner im März veröffentlichten neuen Single ›An Guten Tagen‹ hat Johannes Oerding gerade einen Vorgeschmack auf sein neues Album gegeben, das im November erscheinen wird.

André Rieu

Konzert im Hallenstadion.

Es gibt kaum einen Weltstar, der Fans jeder Altersgruppe und jeder Nationalität weltweit so sehr begeistert wie André Rieu.

Seit über dreißig Jahren tourt der charismatische Niederländer mit seinem Orchester um die ganze Welt! Ab Januar geht der Stargeiger wieder auf große Welttournee, im Zuge welcher er auch in Zürich Halt macht. Die Fans dürfen sich auf einen romantischen, festlichen Konzertabend mit einem ganz besonderen Programm, bestehend aus den schönsten Titeln aus Film, Musical, Oper und natürlich vielen herrlichen Walzern, freuen.

Carolin Kebekus

Show im Hallenstadion.

OneRepublic

Konzert im Hallenstadion.

OneRepublic, das sind Frontmann und Sänger Ryan Tedder, die Gitarristen Zach Filkins und Drew Brown, der Bassist und Cellist Brent Kutzle und der Schlagzeuger Eddie Fisher. Die Band aus Colo-rado startete 2007 so richtig durch mit ihrem ersten Album «Dreaming Out Loud», das unter anderem die Songs «Stop and Stare» oder «Apologize» enthielt. 13 Jahre ist das jetzt her. Seither hat die Pop-Rock-Band einen Hit nach dem Anderen gelandet. «Counting Stars», «I Lose Myself» oder «Love Runs Out» sind nur einige davon.

 

Capital Bra & Samra

Konzert im Hallenstadion.

Von „5 Songs in einer Nacht“ ging es für Capital Bra Schlag auf Schlag zu 18 Spitzenplatzierungen in den Deutschen Single-Charts –Das ist Rekord! Gemessen an den Nummer-1-Hits ist der in Sibirien geborene und teilweise in der Ukraine aufgewachsene Berliner nämlich bereits jetzt in Deutschland und  Österreich der erfolgreichste Musiker aller Zeiten. Er produziert Hits am Fließband, knapp 2 Millionen Verkäufe tapezieren seine Wände mit zehn Gold Platten und die letzten Touren waren, wie will man es anders erwarten, bundesweit, sowie in Österreich und in der Schweiz, trotz teilweiser Hochverlegungen in größere Hallen, nach ürzester Zeit, restlos ausverkauft. Man kann also zurecht sagen „Berlin lebt wie nie zuvor“, wie der Intro-Titel des kürzlich veröffentlichten Kollabo-Albums „Berlin lebt II“ heißt, welches in Zusammenarbeit mit dem, ebenfalls in der Hauptstadt lebenden, Rapper Samra erschien.

We Will Rock You

Musical im Theater 11.

Nach triumphalen Gastspielen weltweit beginnt für „We Will Rock You“, den Smash-Hit von Queen und Ben Elton, jetzt ein neues Erfolgskapitel. Ab Oktober 2020 tourt die Show rund um die 24 grössten Queen-Hits in der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Songs werden natürlich in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden.

Die futuristische musikalische Komödie, die inhaltlich und optisch einen Bogen spannt, der auch an die legendären Live-Auftritte von Queen erinnert, gilt als globales Phänomen. Zwei Dutzend Klassiker wie „We are the Champions“, „Killerqueen“ und „Bohemian Rhapsody“ zelebrieren die Karriere eine der genialsten Rockbands aller Zeiten.

Nightwish

Konzert im Hallenstadion.

Die Band wird auf Tour ihr neues Studioalbum ”HUMAN.:||:NATURE.” präsentieren und einmal mehr den Ruf als einzigartige Live Band untermauern. Die finnischen Symphonic-Metal-Heroes werden das Publikum dabei erneut auf eine audiovisuell-spektakuläre Reise nehmen und die Konzerthallen in ein Meer aus eindrucksvollen Klangwänden, Pyro und spektakulären Visuals tauchen!

Swiss Cup

Sportevent im Hallenstadion.

Am 8. November 2020 ist es wieder soweit. Dann findet zum 38. Mal der Swiss Cup Zürich statt, einer der hochkarätigsten Sportevents der Schweiz. Fiebern Sie mit, wenn die besten Turnerinnen und Turner der Welt ihr Können zeigen. Neben den speziellen Licht- und Toneffekten garantiert auch der spannende Wettkampfmodus ein Spektakel der Sonderklasse. Denn der Swiss Cup Zürich ist ein Paarwettkampf: Je eine Turnerin und ein Turner aus einem Land bilden ein Team, wobei die beiden Athleten hintereinander antreten und die Noten ihrer Übungen zu einem Gesamtwert addiert werden.

Zurück nach oben