Zurück zum Hauptinhalt

Kultur: Kunsthaus Zürich

Kultur: Kunsthaus Zürich

Kunsthaus Zürich

Neben Meisterwerken Alberto Giacomettis präsentiert das Museum die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens, klingende Namen wie Picasso, Monet und Chagall sowie prominente Vertreter des Expressionismus. Prägnante Werke des späten 20. und 21. Jahrhunderts runden die Sammlung ab. Auch Zürcher Konkrete und zeitgenössische Schweizer Künstler wie Pipilotti Rist und Peter Fischli / David Weiss sind vertreten.

Grösser, flexibler, attraktiver

Liebhaber von Kunst und Architektur richten ihre Augen auf den bevorstehenden Erweiterungsbau vom Kunsthaus Zürich. Der «lichtdurchflutete Quader» – entworfen vom britischen Architekten David Chipperfield – wird 2021 eröffnet. Die weiträumige Halle bietet neue Aufenthaltsräume für die Öffentlichkeit. Für Konzerte entsteht ein multifunktionaler Festsaal. Und der sogenannte «Garten der Kunst» schafft eine organische Verbindung zum umliegenden Quartier.

Kunsthaus Zürich

Heimplatz 1, 8001 Zürich

044 253 84 84/ https://www.kunsthaus.ch/

Zurück nach oben