Zurück zum Hauptinhalt

Gin: Xoriguer Mahon

Gin: Xoriguer Mahon

Gin:  Xoriguer Mahon

Der Name Xoriguer für den auf Menorca hergestellten Gin geht auf Miguel Pons Justo zurück, der damit das Windmühlengeschäft seiner Familie ehren wollte. Die Flasche mit dem mediterranen, traditionell-familiären Touch zeigt bis heute die alte Windmühle von 1784. Der Beinahme "Mahon" spielt auf die Herkunft des Xoriguer Gins, Menorcas Hauptstadt mit etwas unter 30.000 Einwohnern, an. Für die Herstellung wird Weinalkohol (und kein Getreidealkohol!) herangezogen, der die Aromen einer streng geheim gehaltenen Botanical-Mischung aufnimmt. Kurioserweise kann das Team das frisch erzeugte Destillat alle zehn Minuten kosten, da es bereits in einer Trinkstärke von 38% aus der Brennanlage herauskommt.

Zurück nach oben